E-Books

Hier können Sie kostenfrei E-Books herunterladen.

E-Book 01

Heiner Sasse:
Kritische Studie zum Modellvorhaben der Techniker Krankenkasse "Qualitätsmonitoring in der ambulanten Psychotherapie".
Eine fachwissenschaftliche Stellungnahme
- zur Prüfung der wissenschaftlichen Qualität des Modells sowie der Aussagekraft seiner Ergebnisse und
- für eine humane, patientenbezogene Qualitätssicherung in der Richtlinienpsychotherapie DGIP Gotha 2011, 229 Seiten ISBN 978-3-935374-01-9

 Download E_Book_01_Die_Endfassung_Kritische_Studie_2010_Jan_2011 (ca. 4,8 MB) 

 

E-Book 02

Heiner Sasse: 
Zu den Risiken von verfahrensunspezifischer Anwendungsforschung in der Richtlinien-Psychotherapie und deren notwendige Verhinderung. Begründungen der Forderung nach Einführung von fünf neuen Prüfkriterien für die Genehmigung von zukünftigen Modellvorhaben gemäß § 63 SGB V und für die Weiterentwicklung der Psychotherapie-Richtlinie.

DGIP Gotha 2012, 43 Seiten und 73 Seiten Anlagen. ISBN 978-3-935374-03-3

 Download E_Book_02_Zu den Risiken von verfahrensunspezifischer Anwendungsforschung Sept. 2012 (ca. 0,3 MB) 43 Seiten
 Download E_Book_02_Sept. 2012 Anlagen (ca. 6,3 MB) 73 Seiten

 

E-Book 03

Günter Heisterkamp und Anne Dischner: 
Untersuchungen zur Reliabilität bei der Auswertung von Schulerinnerungen

 Download E-Book forschungsbericht_heisterkamp_dischner_2_4_13 (ca. 1,2 MB) 146 Seiten

 

E-Book 04

Gitta Binder-Klinsing:

Psychodynamische Supervision - Psychodynamik kompakt

V&R 2016, 60 Seiten, ISBN 978-3-64740558-2

 

E-Book 05

Michael Brand: 
Matrigenes Vermögen, patrigene Macht, dialektische Vernunft  

Eine Einführung in das querdenkerische marxistisch-adlerianische Konzept Ernest Jouhys.

DGIP Gotha, 2017, 93 Seiten

 Download E-Book_05_Aug._2017 Michael Brand (ca. 1,1 MB)